Anreise Stockholm

Von Arlanda nach Stockholm – billig oder schnell?

Flughafen Arlanda, Stockholm

Der Stockholmer Flughafen Arlanda liegt weit außerhalb der schwedischen Hauptstadt. Sogar ein bisschen näher an Uppsala als an Stockholm. Etwa 45 Kilometer sind es mit dem Auto vom Flughafen in die Innenstadt. Wer nicht direkt am Airport ein Mietauto holt und nach Stockholm möchte, hat nun die Qual der Wahl. Denn es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du in die Stadt kommst – billige, aber langsame und schnelle, aber teure. Die Übersicht.

Rollfeld Arlanda
Auf dem Rollfeld in Arlanda

Anmerkung: Die Preise beziehen sich auf das Jahr 2021.

1. Der bequeme Weg mit dem Taxi

Am Flughafen ins Taxi einsteigen, entspannen und direkt vor der Unterkunft in Stockholm wieder aussteigen – mit dem Taxi von Arlanda nach Stockholm zu fahren, ist sicherlich die bequemste Form. Aber – nicht sonderlich überraschend – auch die teuerste, zumindest wenn du alleine reist. Ist man beispielsweise zu viert, kann sich das Taxi durchaus lohnen.

Die meisten Taxiunternehmen bieten einen Festpreis vom Flughafen in die Stadt an, der sich zwischen 495 und 595 Kronen bewegt (ca. 50 bis 60 Euro). Lass dir vor Fahrtantritt diesen Festpreis bestätigen!

Taxistockholm.se und andere

2. Rasend schnell von Arlanda zum Hauptbahnhof mit dem Arlanda Express

Der gelbe Zug rauscht wirklich rasend schnell in die Stadt. 20 Minuten braucht er nur. Schneller geht nicht. Das Problem: Mit 299 Kronen (ca. 30 Euro) ist der Arlanda Express auch ziemlich teuer.

Junge Erwachsene zwischen 18 und 25 zahlen die Hälfte. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre reisen sogar umsonst, wenn sie in Begleitung eines Erwachsenen über 26 Jahre sind. Je nach Konstellation kann die Fahrt mit dem Arlanda Express also extrem teuer oder auch verhältnismäßig günstig werden.

Arlandaexpress.com

Wegweiser zum Arlanda Express
Wegweiser zum Arlanda Express

3. Mit dem normalen Zug von Arlanda

Der Arlanda Flughafen ist an den Fernverkehr der schwedischen Eisenbahn SJ angeschlossen, sodass du auch mit dem ganz normalen Zug vom bzw. zum Flughafen gelangst. Die Züge sind nur unwesentlich langsamer als der Arlanda Express und etwas günstiger, fahren aber nicht so oft. Die Preise variieren zwischen ca. 180 und 250 Kronen (etwa 18 bis 25 Euro).

sj.se

Neben den regulären Zügen gibt es noch den Stockholmer Pendeltåg (vergleichbar mit S-Bahn). Die Linie 40 fährt meist jede halbe Stunde und benötigt 40 Minuten in die Innenstadt. Zum regulären einfachen Ticket, das nur 38 Kronen kostet, kommt hier aber eine spezielle Flughafengebühr dazu, die aktuell etwa 120 Kronen beträgt. Insgesamt kommst du damit auch auf gute 16 Euro. Das Ticket kannst du bequem am Automaten beim Zugang zum Bahnhof kaufen.

sl.se

4. Günstig, aber etwas länger mit dem Bus

Mit dem Bus von Arlanda in die Stadt zu fahren, ist günstig, dauert aber auch etwas länger.

Die Flygbussarna – erkennbar an den Regenbogenfarben – fahren sehr regelmäßig und zuverlässig zwischen Flughafen und Innenstadt hin und her. Die Fahrt dauert ca. 45 Minuten und kostet einfach 119 Kronen (ca. 12 Euro).

Flygbussarna.se

Auch Flixbus bietet mittlerweile Fahrten vom bzw. zum Flughafen an, jedoch unregelmäßiger. Die Preise variieren stark. Mit Glück ergatterst du ein Ticket für 29 oder 39 Kronen. Es können aber auch 129 Kronen sein (also zwischen 3 und 13 Euro).

Flixbus.se

5. Der günstigste Weg von / nach Arlanda (aber auch etwas umständlicher)

Wer Geld sparen möchte, kommt auch mit einem normalen Einfachticket des Stockholmer Nahverkehrs, das 38 Kronen (ca. 4 Euro) kostet, vom Flughafen in die Innenstadt bzw. in die andere Richtung.

Der Bus 583 fährt von Arlanda nach Märsta.

Dazu musst du mit dem Bus 583 des Uppsala Länstrafik (UL) vom Flughafen nach Märsta fahren und von dort mit dem Pendeltåg 41 weiter zum Stockholmer Hauptbahnhof. Diese Fahrt dauert etwa eine Stunde. Achte darauf, dass du hier gut planst, denn das einfache Ticket ist nur 75 Minuten gültig!

sl.se

Meine Empfehlungen:

Wenn du etwas Zeit mitbringst, entspannt bist und günstig reisen möchtest, dann ist die Alternativ mit Pendeltåg und Bus mit dem ganz normalen Einfachticket meine Empfehlung.

Wenn ich aber möglichst unkompliziert in die Stadt kommen will, dann nehme ich eigentlich fast immer die Flygbussarna. Sie fahren regelmäßig, sodass keine Planung notwendig ist.

Du willst mehr über Stockholm erfahren? Dann lies hier weiter:

Einer der beliebtesten Aussichtspunkte Stockholms: Monteliusvägen
Fantastischer Blick auf Gamla Stan von Monteliusvägen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner