Schlagwort: Urlaub

Fähren nach Schweden im Vergleich (Preise 2024)

Fähren von Finnlines und TT Line liegen im Hafen von Travemünde

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du nach Schweden kommst. Das Flugzeug, Busse und Bahnen bringen dich relativ problemlos über die Ostsee. Da die meisten Schwedenurlauber aber ihr eigenes Auto mitnehmen wollen, wählen sie das Schiff. Aber es gibt viele Fähren. Welche soll ich wählen? Wir haben die wichtigsten Verbindungen aufgelistet und die Preise verglichen. Am Ende des Artikels findest du zudem noch einen kleinen Trick, wie du ein wenig Geld sparen kannst.

Weiterlesen

Rundreise durch Schweden – Schwedens Vielfalt entdecken

Rundreise durch das südliche Schweden

Schweden ist ein riesiges Land, weshalb es nicht möglich ist, es in einem einzigen Urlaub komplett kennen zu lernen (außer du hast gleich ein paar Monate Zeit). Um dennoch möglichst viel vom Land zu entdecken, haben wir einen Vorschlag für eine Rundreise durch den südlichen Teil Schwedens ausgearbeitet. Er soll nur ein grobes Gerüst sein und kann natürlich nach Belieben verändert werden.

Weiterlesen

Ångermanland – Das Land der wachsenden Küste und anderer Rekorde

Hohe Küste in Ångermanland

Betrachtet man die Bevölkerungszahlen, ist Ångermanland ein kleiner unbedeutender Landstrich im nördlichen Mittelschweden. Nur 130.000 Menschen leben hier. Und seit den 1950er Jahren geht die Bevölkerung sogar zurück. Aber Ångermanland ist reich an Natur, mystisch und gewaltig. Und es hält so manche Rekorde. „Sveriges vackraste landskap“, Schwedens schönste Landschaft sagt die offizielle Homepage der Region über sich selbst. Gut, das behaupten wahrscheinlich alle Regionen von sich. Aber es könnte etwas dran sein an der Aussage.

Weiterlesen

Öland – Insel der Royals, der Vögel und des Winds

Windmühle auf Öland

Ich versuch’s erst gar nicht. Es ist ohnehin zum Scheitern verurteilt. Eigentlich mache ich es gerne, Orte oder Landstriche in einem Satz zusammenzufassen. Das ist eine gute Übung, das absolut Wesentliche, den Kern des Ortes herauszufiltern. Und natürlich könnte ich es mir einfach machen und diesen Text über Öland mit dem Satz beginnen: Sie ist die Sonneninsel Schwedens. Ja, richtig, aber da fehlt dann doch noch vieles, was Öland ausmacht. Vielleicht eher so: Öland, das sind Wind und Weiten, Windmühlen und Wandervögel. Neben einer schicken Alliteration habe ich immerhin vier wesentliche Elemente der Insel untergebracht. Aber ich bin immer noch weit davon entfernt, das Wesen der Insel zu treffen. Was macht Öland also aus?

Weiterlesen

Fast mal schwedische Hauptstadt – Karlskrona

Karlskrona aus der Luft

Da steht man also im Herzen dieser gar nicht so großen Stadt und ist baff. Der zentrale Marktplatz ist riesig, die Fredrikskirche am Ende des Platzes erinnert in ihrer barocken Bauart eher an Südeuropa als an Schweden. Daneben reckt sich ein neoromantischer Turm in die Höhe. Das ist ziemlich beeindruckend – und irritierend, dies in einer Stadt von gerade einmal 40.000 Einwohnern zu finden. Karlskrona ist eine spezielle Stadt. Immerhin war sie auch mal drauf und dran, schwedische Hauptstadt werden.

Weiterlesen

Corona-Virus: Kann ich nach Schweden reisen?

Corona

Seit März 2020 aktualisierten wir diesen Artikel über Corona und aktuelle Regeln in Schweden wöchentlich. Dann endlich im September 2021, als bekanntgegeben wurde, dass so gut wie alle Restriktionen in Schweden aufgehoben werden, stellten wir die Aktualisierungen ein. Und am liebsten hätten wir diesen Artikel für immer begraben. Aber das Corona-Virus richtet sich ganz offensichtlich nicht danach, was wir wollen. Seit Dezember 2021 stiegen die Zahlen in Schweden aufgrund der Omikron-Variante wieder stark an und neue Einschränkungen traten in Kraft. Es war also Zeit, den Artikel wieder auszumotten und erneut zu aktualisieren. Am 9. Februar 2022 wiederum wurden so gut wie alle Restriktionen aufgehoben, weshalb der Artikel nicht mehr länger aktualisiert wird.

Weiterlesen

Stockholm im Jahr der Corona-Epidemie – ein Erfahrungsbericht

Stockholm im Jahr 2020 – damit verknüpft man fast automatisch Corona. Zum einen weil die schwedische Hauptstadt wie nur wenige andere Städte von Corona heimgesucht wurde, zum anderen weil über nur wenige Städte während der Corona-Epidemie so intensiv berichtet wurde. Und nun eine Reise nach Stockholm im Jahr 2020. Ist das überhaupt vertretbar? Kann man das machen? Wir haben es gewagt – und überlebt.

Weiterlesen