Literatur und Kultur Schwedisch lernen

Die tägliche Portion Schwedisch mit dem Sprachkalender

Schwedisch Sprachkalender Buske

Werbung    Die Motivation kann ein verräterischer Hund sein. Brauchst du sie, hält sie sich irgendwo versteckt. Oder sie hat dich gepackt, aber sie will dich dennoch nicht über all die großen und kleinen Hürden hieven, die dir im Weg rumstehen. Beim Lernen einer Sprache kommt das leider ganz schön häufig vor: Du willst die Sprache wirklich lernen, aber hier ist die Arbeit, da die gemütliche Couch, das muss noch erledigt werden und jenes. Und – schwups – ist eine Woche vergangen, ohne dass du die Sprache gehört, gelesen, gesprochen oder du Vokabeln gepaukt hast. Jeden Tag eine kleine Portion, das wäre das Ideale, denkst du dir. Genau das verspricht der Sprachkalender.

Wir haben uns einen Sprachkalender für Schwedisch etwas genauer angeschaut. Kann man mit diesem Schwedischkalender sinnvoll die Sprache lernen? Kann er das herkömmliche Lernen vielleicht sogar ersetzen?

Der Sprachkalender Schwedisch wird vom Buske Verlag herausgegeben und wurde von Carina Middendorf und Elizabet Gerber Andelius geschrieben. Die beiden Autorinnen sind Schwedinnen und betreiben die Hamburger Sprachschule „Svenska Intensiv“. Sie sind also Expertinnen im Schwedischunterricht für Deutschsprachige.

Blick in den Sprachkalender

Blick in den Sprachkalender
Blick in den Sprachkalender

Der Kalender ist ein klassischer Abreißkalender mit einem Aufsteller an der Rückseite. Damit ist er das perfekte Accessoire für den Nachttisch, das Toilettenschränkchen, die Kommode oder den Schreibtisch – für dort eben, wo du am liebsten deine tägliche Portion Schwedisch zu dir nimmst.

Jedes der insgesamt 365 Blätter enthält kurze Texte oder kleine Übungen. So wird am 1. Januar, dem Neujahrstag, erläutert, was ein „flaggdag“, ein „Beflaggungstag“ ist. Am 2. Januar folgen ein kurzer Dialog und eine Übung zu Fragewörtern. Der 3. Januar widmet sich den unbestimmten und bestimmten Substantivformen. Es folgen Texte zu berühmten schwedischen Wintersportlern, Übungen zu Personalpronomen, ein kleiner Text über die Bezeichnung der Großeltern im Schwedischen und so weiter.

Abwechslung ist Programm

Schnell zeigt sich das Grundmuster: Die einzelnen Blätter enthalten Texte und Übungen zu Wortschatz, Grammatik, Sprachgebrauch (z.B. Redewendungen), Informationen zu schwedischen Besonderheiten, wie beispielsweise Feiertagen, und Landeskunde. Den Autorinnen war es dabei wichtig, für Abwechslung zu sorgen. Die Bereiche wechseln sich ab, nur selten folgen zum Beispiel zwei Grammatikblätter direkt hintereinander.

Auf der Rückseite eines jeden Kalenderblattes befinden sich die deutsche Übersetzung des Textes, Lösungen und die Vokabeln.

Übersichtliche Grammatikseiten

Zusatzmaterialien online

Ein echter Pluspunkt des Buske Sprachkalenders Schwedisch sind die Zusatzmaterialien, die online abrufbar sind. Einige Texte sind als Audio-Datei auf der Homepage des Verlags hinterlegt. Die Aufnahmequalität ist zwar definitiv verbesserungswürdig. Jedoch reden die Sprecher ein deutliches Schwedisch in einem angenehm zügigen Tempo. Nicht gekünstelt, nicht übertrieben deutlich oder langsam, sondern einfach ganz normal. Das wird vielleicht so manchen Schwedisch-Anfänger zunächst überfordern, es bereitet aber gut auf den nächsten Schwedenurlaub vor.

Auf manchen Kalenderblättern ist zudem ein QR-Code abgedruckt, der zu anderen Seiten im Internet führt. So gibt es beispielsweise Links zu Rezepten, zu schwedischen Regionen, Liedern usw.

Für wen ist der Kalender geeignet?

Das ist gar nicht so einfach zu beantworten. Es ist für jeden etwas dabei.

Es ist durchaus eine Lernprogression feststellbar. Am Anfang kommen die grammatikalischen Grundlagen, später wird es komplizierter und schwerer. Allerdings gibt es auch gewisse Brüche. Zum Beispiel folgt erst recht spät das Kalenderblatt zum Satzbau in einem Hauptsatz, was durchaus zu den Grundlagen zu zählen ist. Andererseits sind bereits zu Beginn manche Texte hinsichtlich des Wortschatzes anspruchsvoll.

Der Schwierigkeitsgrad ist damit sehr unterschiedlich. Jeder – egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener – soll bedient werden. Das führt zwangsläufig dazu, dass der Fortgeschrittene manche Kalenderblätter als sehr einfach wahrnehmen wird. Der Anfänger wird hingegen von manchen Texten und Übungen überfordert sein.

Eine Frage der Erwartung

Damit sind wir beim Kern der Frage: Der Sprachkalender ist für jeden geeignet. Enttäuscht wird nur derjenige sein, der mit falschen Erwartungen an den Kalender herangeht.

Das Kalenderformat hat einen großen Vorteil: Jeden Tag gibt es eine kleine Portion Schwedisch. Das ist leicht verdaulich, kostet kaum Zeit und sorgt für tägliche Wiederholungen und Übungen.

Das Kalenderformat hat aber auch Nachteile: Lange, zusammenhängende Texte können nicht vorkommen. Systematisches Lernen ist zudem kaum möglich: Der Kalender will Abwechslung bieten und keinen klar strukturierten Sprachkurs. Außerdem werden die meisten Leser die abgerissenen Blätter wegwerfen. Zurückblättern und nochmals nachschauen ist also nicht möglich. Auch gibt es kein Inhaltsverzeichnis, mit dem man sich orientieren könnte. Wird auf einem Blatt die Steigerung der regelmäßigen Adjektive geübt und man möchte nun wissen, wie die unregelmäßigen gesteigert werden, hat man ein Problem. Denn es gibt keine Übersicht, an welchem Tag man diese finden könnte.

Wer also erwartet, mit dem Kalender systematisch lernen zu können, der wird fast zwangsläufig enttäuscht sein.

Ein Sprachkalender zum Auffrischen und für den täglichen Kontakt mit dem Schwedischen

Wer allerdings jeden Tag ein bisschen Schwedisch lesen, lernen oder hören möchte, um bereits Gelerntes aufzufrischen und einfach mit der Sprache in Kontakt zu bleiben, der wird mit dem Sprachkalender glücklich werden.

Der Kalender ersetzt ganz sicher keinen Sprachkurs. Aber er kann jeden Tag Schweden und die schwedische Sprache zu dir nach Hause holen.

Und: Für das Pauken von Vokabeln und das konsequente Lernen fehlt manchen vielleicht die Motivation. Sie kann eben ganz schön verräterisch sein. Dem Sprachkalender ist das egal. Er wartet jeden Tag auf dem Nachttisch, dem Schreibtisch oder dem Toilettenschränkchen, bietet dir deine tägliche Portion Schwedisch an und will dafür nur ein paar Minuten. Das ist bequem, spielerisch, leicht – und damit ist der Sprachkalender eine ideale Möglichkeit, das Schwedische aufzufrischen oder einen Sprachkurs zu begleiten.

Sprachkalender Schwedisch 2019
Erschienen am 19. Juli 2018
Buske Verlag
Preis: 15,90 Euro
ISBN: 978-3875488685

*

Der Kalender ist nur eine Möglichkeit. Viele andere Wege, um Schwedisch zu lernen, findest du hier.

Gewinnspiel: Sprachkalender Schwedisch!

Gewinnspiel Elchkuss Sprachkalender Schwedisch
Gab es zu gewinnen: einen Sprachkalender Schwedisch!

Der Buske Sprachkalender Schwedisch ist natürlich auch ein wunderbares Geschenk.

Jeder, der ein Exemplar unter dem Weihnachtsbaum haben wollte, konnte an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Zusammen mit dem Buske Verlag verlosten wir zwei Exemplare des Sprachkalenders Schwedisch.

Was musste man machen, um teilzunehmen? Ganz einfach: Unter diesem Artikel einen Kommentar hinterlassen und uns erzählen, ob und wie man Schwedisch lernt und weshalb man diesen Kalender haben möchte! Das war schon alles.

Das Gewinnspiel endete am Montag, 10.12., um 20 Uhr. Unter den zahlreichen Teilnehmern wurden zwei Gewinner ausgelost und beschenkt.

In regelmäßigen Abständen gibt es Verlosungen und Gewinnspiele auf Elchkuss.de. Wenn du keines verpassen willst, dann melde dich einfach bei unserem Newsletter an. Spam wird es nicht geben, das ist versprochen, sondern nur hin und wieder einen Hinweis auf einen erschienenen Artikel wie beispielsweise eine Verlosung.

Rechtliches und Datenschutz:

Bei den Preisen handelte es sich um Rezensionsexemplare. Das heißt, dass wir sie durchgeblättert haben, wodurch eventuell leichte Gebrauchsspuren vorhanden sein konnten. Dafür übernehmen wir keine Haftung. Wir haben aber keine Lückentexte oder Ähnliches ausgefüllt.

Die Gewinner mussten uns ihre Adressen übermitteln, die wir aber nur für die Zusendung des Gewinns nutzten. Anschließend wurden sie wieder gelöscht.

Der Rechtsweg war ausgeschlossen.

Diese Verlosung war Teil des Adventskalenders von Henrike von einfachschweden.de. Bis zum 24.12.2018 öffnete sich jeden Tag ein Türchen auf ihrem Blog.

* = Affiliate-Link

Teile diesen Beitrag:

44 Comments

Kommentieren

  • Dieser Kalender wäre für unsere Auswanderung nach Schweden eine sehr gute Ergänzung, bis jetzt besuchten wir Kurse der VHS und konnten vor Ort im Urlaub schon gute Gespräche führen mit Schweden. Babbel ist bis jetzt unsere einzige tägliche Sprachschule, aber man kann nie genug üben.

    Ich drücke die Daumen ,dass es klappt.

  • Hej. Ich hab den Kalender für 2017 schon mal gewonnen, daher wäre es doch toll wenn es für 2019 auch noch mal klappen würde!
    Lieben Dank 🍀⚓️🤟

  • Hej, tolle Idee.
    Wir eine 4köpfige Familie fahren seit 3 Jahren nach Schweden. Haben Land und Leute lieb gewonnen. Seit dem vergangenen Jahr üben wir ein paar Wörter aus verschiedenen Bereichen auf Schwedisch. Gerne würden wir auch mit diesem Exemplar weiter lernen. Also hüpfen wir nun hier in den Lostopf. 🦌🍀🇸🇪

  • Ich fahre öfter nach Schweden, aber mit der Sprache hapert es immer noch. Lesen klappt ganz gut, sprechen und schnell gesprochenes verstehen…..na ja 🤨.
    So eine „tägliche Portion“ Schwedisch wäre sicher nicht schlecht, das festig und holt wieder hoch, was man sonst so schnell vergisst!

  • Ich habe vor 10 Jahren an der Uni Schwedisch als 3. Fremdsprache gelernt, seit dem ist es eingerostet. Leider finde ich im Berufsalltag nie die Zeit es aufzufrischen, da wäre dieser Kalender genau das Richtige 🙂 Schweden ist mein geheimer Traumwohnort.Schon seit ich Kind bin.

  • Schweden 🇸🇪 ist so ein schönes interessantes Land und hat sehr nette Menschen.
    Urlaub wird immer dort gemacht in Smaland 🥰
    Nun wird es auch mal Zeit sich nicht nur auf Deutsch oder Englisch zu verlassen. Die Muttersprache ist in diesem Land schwedisch deshalb würde ich mich über diesen Kalender 🗓 sehr freuen 😇

  • Dieser Kalender währe perfekt für unseren 2. Roadtrip den wir 2019 durch Schweden planen. Würde mich riesig freuen 🎁🎀🎄

  • Hej.
    Ich lerne gerade schwedisch mit einer App..😊.
    So ein Kalender für tägliche Lektionen wäre schon toll und hilfreich…möchte beim nächsten Urlaub im Sommer etwas schwedisch können…😉 .
    Schweden ist mein Traumland…😊😍

  • Ich finde die Sprache einfach toll. Mein Traum wäre ein Urlaub in Schweden. Auch wenn sich das nicht realisieren lässt, möchte ich schwedisch lernen.Dabei wäre der Kalender eine tolle Motivation, nicht aufzugeben.

  • Da ich noch am Anfang stehe mit dem Schwedischlernen bin ich für jede Hilfe dankbar! Ich würde mich daher sehr über den Kalender freuen.

  • Ich lerne zurzeit an der VHS auf A2.1 Basis Schwedisch. Mein Mann startet im Januar mit einem A1.1 Kurs. Da wir jedes Jahr mindestens 3 Wochen in Schweden sind, wäre dieser Kalender eine tolle Hilfe für uns – täglicher Kontakt mit der Sprache ist durch nichts zu ersetzen. Danke für die Möglichkeit, diesen tollen Kalender zu gewinnen!

  • Leider werden in unserer Region kaum Schwedisch-Kurse angeboten oder sie kommen aufgrund fehlender Referendare oder Teilnehmerzahlen nicht zu Stande 😓 Jetzt lerne ich einige Wörter online- der Kalender wäre allerdings eine optimale Ergänzung 😍

  • Hej,
    Ich lerne schwedisch an der VHS und übe täglich ein bisschen auf dem Handy weil für mehr etwas die Zeit fehlt.
    Ich würde gerne etwas Unterstützung durch den Kalender haben da man dort täglich drauf schaut und so animiert wird 😉
    Ich mag das Land und die Menschen und würde gerne ganz dort hin wenn die Sprache soweit ist.

  • Kalender wäre super um meine bisherigen Lernerfolge zu vertiefen und festigen. Da ich Anfängerin bin im Schwedisch lernen würde der Kalender mir sehr helfen. Auch um mich besser mit meinem schwedischen Freund in schwedisch zu verständigen und nicht nur immer in Englisch

  • Hallå, ich liebe Schweden und möchte gerne in den nächsten Jahren mehr Zeit dort verbringen. Ich lerne Sprachen am Besten durch Texte und der Kalender wäre bestimmt eine gute Hilfe! Außerdem bin ich sehr neugierig was drinnen steht😅! Lieben Gruß Janine

  • Hej, würde mich über den Gewinn sehr freuen, damit ich besser schwedisch lerne für den nächsten Urlaub im Juli 19 🇸🇪. Tack så mycket

  • Ich kann bisher nur ein paar Brocken, es sollen aber Felsen folgen – und mein Schwedisch soll sich Stück für Stück verbessern. Nur da ist mein Schweinehund, der mich gern davon ablenkt. Der Kalender wäre einfach Spitze, weil er mir quasi täglich die Möglichkeit gibt, hinter dem Rücken meines Schweinehundes mir weitere Schwedisch-Brocken draufzuschaufeln 🙂

  • Ich habe schon einen Kurs über die Volkshochschule gemacht und versuche mit Babbel und schwedischem Radio am Ball zu bleiben. Der Kalender wäre ein toller Zusatz zum üben😘🍀

  • Die Renzension trifft den Nagel auf den Kopf, insbes. was die eignung betrifft.
    Auch ich nutze den Kalender eher zur Wiederholung und freue mich, ab und zu auch etwas Neues über Landund Gebräuche zu lernen. Ich reiße ihn übrigens nicht ab, so kann ich blättern und zurückverfolgen.
    Ich würde gern ein Exemplar gewinnen um zu vergleichen, wie Carina und Elisabet im nächsten Jahr die Herausforderung gelöst haben, Anfängern wiederum Grundlagen und Fortgeschrittenen dennoch keine zu lanmgatmigen Wiederholungen anzubieten.

  • Über den Kalender würde ich mich sehr freuen, da ich mich dieses Jahr leider nicht zu einem VHs Kurs anmelden konnte. Der ist hier immer voll… aber wir fahren gern dort in den Urlaub und sind noch am überlegen zwecks Auswanderung. Es wäre eine tolle Überraschung, da ich ihn an meinem Mann weiterverschenken würde. So könnten wir beide gleichzeitig lernen und auf 2 Plätze in einem Kurs überbrücken

  • Hallo an das Team,
    Ich würde mich über den Kalender sehr freuen, da ich versuche seit knapp einem schwedisch zu lernen, aber irgendwie komme ich nicht weiter ich bin in einem Sprachkurs, habe schon viel Geld für Bücher ect ausgegeben… von daher wäre es einfach cool den schönen, aufgemachten Kalender zu gewinnen .
    Danke für die nette Idee liebe Grüße

  • Ich lerne momentan alleine mit Rivstart schwedisch! Mich hat es in Schweden immer geärgert nur Norwegisch
    Zu können! Man kommt zwar klar, aber es wäre schön auch wirklich schwedisch zu können! Mit den Kalender würde ich dann jeden Tag ein Stückchen weiterkommen!

  • Den Kalender würde ich meiner Frau schenken als Unterstützung das wir unser Ziel schaffen in den nächsten 3 Jahren Schwedisch zu lernen

  • Mit dem Kalender kann ich super die schwedisch Sprache lernen und mich gut in Schweden verständlich machen. Ein tolles Land und super nette Menschen.

  • Ich lerne seit knapp 4 Jahren schwedisch, ganz alleine am PC.
    Angefangen habe ich der Musik wegen. Viele meiner Lieblingsmusiker sind Schweden, und teilweise auch ihre Musik schwedisch gesungen. Das wollte ich verstehen, und auch mal das eine oder andere lesen und kommentieren, oder bei persönlichen Treffen ein paar Sätze sprechen können. Klar, die sprechen auch alle Englisch, aber so ist es doch netter.
    So ein Kalender würde mich dazu bringen, mich jeden Tag mit der Sprache zu beschäftigen.

  • Ich würde diesen tollen Kalender einer lieben Freundin schenken, weil ich weiß, dass sie sich riiiesig darüber freuen würde! Sie lernt zwar schon seit vielen Jahren Schwedisch, sodass sie vermutlich wenig Neues dadurch lernen würde, aber ich weiß, dass ihr so ein Kalender jeden Tag versüßen würde und das könnte sie derzeit gut gebrauchen.
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!
    Liebe Grüße
    Julie

  • Ich brauche den Kalender, weil ich meiner Schwester damit eine Freude machen möchte. Sie macht gerne Urlaub in Schweden. Dieser Kalender wäre ein guter Einstieg in die schwedische Sprache.

  • Hej, ich wohne jetzt seit zwei Monaten in Schweden und warte immer noch das ich mit dem SFI-Kurs
    anfangen kann. Bis dahin wäre es sehr schön und hilfreich wenn ich mit diesem schönen Kalender mein Sprachkentnisse weiter vertiefen könnte. Ich würde mich sehr freuen.
    Med vänliga hälsningar

  • Ich lerne Schwedisch in der VHS und der Kalender wäre eine gute Ergänzung zu den 1,5 Std in der Woche. Ein Schwedenurlaub ist in Planung und ich möchte mich auch in der Landessprache verständigen können.

  • Seit meinem Auslandsjahr in Schweden habe ich mich in die Sprache verliebt und versuche sie auch in Deutschland mit Konversationskursen an VHS und Uni aufrecht zu erhalten. Zudem unterrichte ich eine kleine Gruppe Schüler an meiner Schule im Wahlpflichtunterricht und bringe ihnen Schwedisch bei. Gerade für diesen Unterricht wäre der Kalender eine tolle Ergänzung und könnte einen guten Einstieg in den Unterricht bilden.

  • Ich überlege seid Jahren für eine Zeit in Schweden zu wohnen. Ich weiß nicht genau ob ich es wagen soll oder nicht. Bis jetzt kann ich noch kein Wort schwedisch. Vllt braucht man manchmal eine kleine Entscheidungshilfe 😉

  • Vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare! Wir haben uns riesig gefreut und würden nur zu gerne euch allen einen Kalender zuschicken. Denn verdient hätte es jeder.
    Leider haben wir aber nur zwei Exemplare. Diese wurden gerade eben ausgelost. Die glücklichen Gewinner sind …

    … Sascha
    und
    … Markus Stiefs

    Stort grattis!

    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Und an alle, die jetzt leer ausgegangen sind: Noch vor Weihnachten haben wir ein weiteres Gewinnspiel für euch. Also, dran bleiben!