Göteborg Reisen Schären

Göteborg, die lebendige und weltoffene Stadt am Meer

Vergleicht man die Hafenstadt im Westen mit der Hauptstadt Stockholm, dann kann Göteborg zumindest hinsichtlich Sehenswürdigkeiten kaum punkten. Auch ist Stockholm zweifelsohne die schönere Stadt. Doch daher Göteborg einfach links liegen zu lassen, würde dieser lebendigen, offenen und bunten Stadt überhaupt nicht gerecht werden. Tipps für einen gelungenen Göteborg-Trip!

Als Tourist habe ich der 500.000-Einwohner-Stadt an der Mündung des Göta älv, wie viele andere Schweden-Urlauber wohl auch, nicht sonderlich viel Beachtung geschenkt. Doch mein Bild hat sich grundlegend gewandelt, seitdem ich dort gelebt und gearbeitet habe. Denn Göteborg hat deutlich mehr zu bieten, als einem vielleicht auf den ersten Blick auffällt. Fragten mich Besucher, welche Sehenswürdigkeiten sie denn unbedingt gesehen haben müssen, dann herrschte auf meiner Seite meist betretenes Schweigen. Den Vergnügungspark Liseberg kann man besuchen, die Oper am Hafen könnte man sich anschauen, das Universeum möglicherweise. Klar, auch über die Avenyn und durch den gemütlichen Stadtteil Haga sollte man mal geschlendert sein. Aber so richtige Sehenswürdigkeiten? Hmm …

Der Hafen und die Oper von Göteborg

Göteborg muss man erleben

Dann wurde mir klar, dass das nicht die passende Herangehensweise ist, um Göteborg kennen zu lernen. Wer nur einen Tag auf Kurzvisite in der Stadt ist und auf Sightseeing-Tour geht, wird vermutlich enttäuscht werden oder die Stadt allerhöchstens „ganz nett“ finden. Nein, man muss anders an „världens bästa stad“ („die beste Stadt der Welt“, wie sie von manchen Göteborgern bescheiden genannt wird) herangehen. Und dann entdeckt man den besonderen Charme der Arbeiter- und Hafenstadt sehr schnell. Hier ein paar Tipps, wie du Göteborg erleben kannst – denn das musst du: die Stadt erleben:

  • Schnür dir noch in deiner Unterkunft mitten in der Stadt die Wanderstiefel und wandere ins Gebiet rund um den Delsjön! Wildnis und Stadt liegen nämlich ganz nah beieinander.Das Café Bommen in Göteborg
  • Setz dich auf die Terrasse des Café Bommen direkt am Hafen gegenüber der Oper! Genieße bei einem Glas Weißwein und einem Räksmörgås (Smörgås mit Garnelen) die Sonne und das Treiben am Hafen!
  • Miete gleich neben dem Café Bommen im Kajak-Center Point 65°Nord ein Kajak und erkunde vom Wasser aus den Hafen und die Kanäle!
  • Besuche in Haga ein Café nach dem anderen und iss im Café Husaren die größte Kanelbulle der Stadt!
  • Genieße eines der unzähligen Festivals in der Stadt, zum Beispiel das Way out West im August im Slottskogen!

Göteborg - die Stadt der Festivals

  • Pack dein Abendessen und ein kühles Bier ein und lass den Tag dann zusammen mit Freunden am Röda Sten unter der mächtigen Älvborgsbron ausklingen!

Unter der Älvsborgsbron in Göteborg

  • Fahr mit der Straßenbahn nach Saltholmen und von dort mit dem Boot in die südlichen Göteborger Schären! Mach dort den lieben langen Tag nichts, außer faul sein!
  • Genieß ausgiebig das Nachtleben! Neben der Avenyn ist die Kneipendichte vor allem in der Andra Långgatan und in der Magasingatan sehr hoch.
  • Besichtige am Pier 4 in Eriksberg den Nachbau des Ostindienfahrers „Götheborg“ und erhalte ein Gefühl dafür, wie das Leben an Bord eines Segelschiffs vor 280 Jahren war.
  • Fahre mit der Tram bis nach Angered und gehe von dort zur Vättlestugan, wo du dir ein Kanu leihen und den ganzen Tag auf fünf Seen durch die Wildnis paddeln kannst! Dabei siehst du, dass Göteborg auch ganz schön hässliche und überhaupt nicht mondäne Stadtteile hat, die wiederum aber an wunderschönste Natur angrenzen.

Kanufahren im Vättlefjäll bei GöteborgKanufahren im Vättlefjäll in Göteborg

  • Besuche ein Eishockeyspiel der Frölunda Indians im Scandinavium!
  • Geh am Freitagspätnachmittag in ein Café oder Restaurant in der Innenstadt und genieße mit den Göteborgern das Afterwork-Buffet, beispielsweise in der Bersåbar oder im Flying Scotsman!

Wenn du so die Stadt erlebst, dann wirst du bald verstehen, dass Göteborg vielleicht wirklich „världens bästa stad“ ist…

 

Unterkünfte in Göteborg findest du hier*:

Anzeige



Booking.com

 

* = Affiliate-Link