Kategorie: Service

Packliste für die Kanutour: Was muss mit?

Checkliste Packliste Kanutour

Schweden ist für Paddler ein Paradies! Tausende Seen, unzählige Flüsse und dazu noch viele hunderte Küstenkilometer. Kanuanfänger finden ebenso ihre Tour wie Profis, die auf wilden Flüssen paddeln wollen. Bevor es aber losgeht, solltest du genau überprüfen, was du mitnimmst (und was nicht). Mit dieser Packliste für deine Kanutour wollen wir dir dabei helfen, damit du auch nichts vergisst.

Weiterlesen

Fähren nach Schweden im Vergleich (Preise 2022)

Fähren von Finnlines und TT Line liegen im Hafen von Travemünde

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du nach Schweden kommst. Für Städtetrips bietet sich das Flugzeug an, auch per Bus oder Bahn kommst du relativ problemlos über die Ostsee. Da die meisten Schwedenurlauber aber ihr eigenes Auto mitnehmen wollen, wählen sie das Schiff. Aber es gibt viele Fähren. Welche soll ich wählen? Wir haben die wichtigsten Verbindungen aufgelistet und die Preise verglichen. Am Ende des Artikels findest du zudem noch einen kleinen Trick, wie du ein wenig Geld sparen kannst.

Weiterlesen

Der erste Schwedenurlaub – Reisetipps, Empfehlungen und Anregungen

der erste Schwedenurlaub / zum ersten Mal in Schweden - Tipps und Hinweise für den ersten Schwedenurlaub

Du willst zum ersten Mal nach Schweden reisen und der erste Schwedenurlaub naht? Dann müssen wir dich warnen: Denn wenn du erst einmal vom Schwedenvirus befallen bist, wenn du mit eigenen Augen erlebt ist, wie schön Schweden ist, dann wird es dich nicht mehr loslassen. Schweden kann süchtig machen!

Unsere Warnung hat dich nicht abgehalten? Dann – herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

Mit dem Hund nach Schweden reisen

Mit dem Hund nach Schweden reisen

„Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos.“ Manch ein Hundebesitzer wird an das berühmte Loriot-Zitat denken, wenn er den nächsten Urlaub plant. Ist nicht auch ein Urlaub ohne Hund möglich, aber sinnlos? Klar kann man das Tier zu einem Hundesitter geben. Schöner ist es jedoch, den Hund mitnehmen zu können. Bei einem Urlaub in Schweden ist dies problemlos möglich. Doch ein paar Dinge solltest du beachten.

Weiterlesen

Mit dem Auto in Schweden unterwegs – Regeln, Gebühren, Tipps

Mit dem Auto nach Schweden fahren

Am 3. September 1967 um 4:50 Uhr fuhren auf allen Straßen in Schweden die Autos an den Straßenrand. Dann bewegten sie sich vorsichtig auf die rechte Straßenseite. Im Radio wurde zeitgleich der Countdown heruntergezählt. Um 5 Uhr setzte sich der Verkehr wieder in Bewegung – jetzt aber auf der rechten Straßenseite. Seit diesem Moment gilt Rechtsverkehr in Schweden. Vielleicht sagt es einiges über die schwedische Mentalität aus, wie ruhig und geordnet dieser Wechsel vonstatten ging. Wobei Unfälle natürlich nicht ausblieben: Am Nachmittag desselben Tages kam es zum ersten großen Unfall, als ein Betrunkener auf der falschen Seite fuhr und ein entgegenkommendes Auto frontal rammte.

Weiterlesen

Wenn die Sehnsucht ruft – nach Schweden auswandern

nach Schweden auswandern - die schöne Natur lockt

Die Sehnsucht wird immer stärker? Du willst am liebsten gleich heute deine Koffer packen? Nur Urlaub in Schweden reicht dir schon lange nicht mehr? Dann ist es an der Zeit für den großen Schritt: nach Schweden auswandern. Ein solches lebensveränderndes Projekt mag anfangs wie ein riesiger Berg wirken, der kaum zu überwinden ist. Du musst an vieles denken, schließlich soll die Auswanderung nicht im Debakel enden. 

Weiterlesen

Wie gelingt die Suche nach dem Ferienhaus in Schweden?

Ferienhaus in Schweden

Das hat sich Melanie wahrlich anders vorgestellt. So lange hat sie sich auf den Schweden-Urlaub mit ihrer Familie gefreut. Und dann das. Das gebuchte Ferienhaus erweist sich als Horrorhaus: Die Bettwäsche ist fleckig und schimmlig, die Küche komplett verdreckt, die Ruder des hauseigenen Bootes sind angebrochen, Schränke, die auf den Bildern im Internet zu sehen waren, nicht mehr vorzufinden. Melanie ruft augenblicklich die Vermittlungsagentur[1] an, doch ihr wird lediglich gesagt, dass man da nichts machen könne. Im Laufe des zweiwöchigen Urlaubs kommt schließlich doch der Vermittler vorbei. Aber die Schäden sind zu groß. Am Ende bleibt nur, das Haus aus dem Programm zu nehmen. Und Melanie und ihrer Familie ein Urlaubserlebnis, auf das sie gerne verzichtet hätten.

Weiterlesen