Kategorie: Inspiration

Lass dich inspirieren von traumhaften Reisezielen in Schweden, Smultronställen und Ideen, wie du mit dem Kanu oder Rad Schweden auf ganz besondere und nachhaltige Weise entdecken kannst!

Weiße Weihnachten in Schweden – Wo liegt Schnee?

Schnee und Winter in Schweden

Vor mehr als zehn Jahren, 2012, war es das letzte Mal so weit: Weiße Weihnacht in ganz Schweden. Selbst die so gar nicht schneeverwöhnten Einwohner der West- und der Südküste konnten sich über eine dünne Schicht der weißen Glitzerpracht freuen. Seitdem gab’s das nicht mehr, auch wenn an Weihnachten 2021 mal wieder in weiten Teilen des Landes Schnee lag. Wo kann man mit großer Wahrscheinlichkeit mit weißen Weihnachten rechnen? Gibt es gewisse Trends, nach denen man sich richten kann, wenn man Weihnachten oder die Weihnachtsferien in Schweden im Schnee verbringen möchte?

Weiterlesen

Rundreise durch Schweden – Schwedens Vielfalt entdecken

Rundreise durch das südliche Schweden

Schweden ist ein riesiges Land, weshalb es nicht möglich ist, es in einem einzigen Urlaub komplett kennen zu lernen (außer du hast gleich ein paar Monate Zeit). Um dennoch möglichst viel vom Land zu entdecken, haben wir einen Vorschlag für eine Rundreise durch den südlichen Teil Schwedens ausgearbeitet. Er soll nur ein grobes Gerüst sein und kann natürlich nach Belieben verändert werden.

Weiterlesen

Öland – Insel der Royals, der Vögel und des Winds

Windmühle auf Öland

Ich versuch’s erst gar nicht. Es ist ohnehin zum Scheitern verurteilt. Eigentlich mache ich es gerne, Orte oder Landstriche in einem Satz zusammenzufassen. Das ist eine gute Übung, das absolut Wesentliche, den Kern des Ortes herauszufiltern. Und natürlich könnte ich es mir einfach machen und diesen Text über Öland mit dem Satz beginnen: Sie ist die Sonneninsel Schwedens. Ja, richtig, aber da fehlt dann doch noch vieles, was Öland ausmacht. Vielleicht eher so: Öland, das sind Wind und Weiten, Windmühlen und Wandervögel. Neben einer schicken Alliteration habe ich immerhin vier wesentliche Elemente der Insel untergebracht. Aber ich bin immer noch weit davon entfernt, das Wesen der Insel zu treffen. Was macht Öland also aus?

Weiterlesen

Raus und frei sein – mit „Fräulein Draußen“

Fräulein Draußen - Rezension

Frei sein. Draußen sein. Unterwegs sein. Ein Traum, der in vielen schlummert. Und wäre da nicht die Arbeit, die Familie, diese Verpflichtung und jene Gewohnheiten, dann würden wir den Traum ganz sicher nicht nur in einzelnen Urlaubswochen umsetzen, sonderlich gänzlich anders leben, ganz bestimmt. Kathrin Heckmann hat es nicht nur beim Träumen belassen, sie hat ihr Leben so geändert, dass der Traum Realität werden konnte. Seitdem ist sie als „Fräulein Draußen“ unterwegs.

Weiterlesen

10 Tipps für den Schweden-Sommer 2022

Schweden-Sommer 2022

Blau glitzernde Seen, tiefe Wälder, pulsierende Städte, einsames Fjäll, belebte Strände – Schweden bietet für jeden etwas. Und ganz unterschiedliche Menschen mit höchst verschiedenen Interessen, Zielen und Wünschen zieht es Jahr für Jahr in den Norden. Da ist es schwer, Tipps zu geben, was man in diesem Sommer denn in Schweden ansteuern könnte. Oder anders ausgedrückt: Tipps könnten wir jede Menge geben, aber nur die wenigsten treffen wohl auf die Interessen aller. Wir versuchen es dennoch: unsere 10 Tipps für den Schweden-Sommer 2022.

Weiterlesen

Nachhaltig Urlaub in Schweden machen

Nachhaltig nach Schweden reisen

In diesem Winter gab es in Schweden deutlich weniger Schnee als sonst. In Lappland war es teilweise regelrecht mild. Die Sommer werden hingegen immer trockener und heißer – Wasserknappheit und Waldbrände sind keine Seltenheit mehr. Die Folgen des Klimawandels sind mittlerweile auch in Schweden deutlich zu spüren. Immer mehr Touristen wollen daher nachhaltig reisen. Gerade Schwedenurlaubern liegt die Natur am Herzen – ein Grund mehr, sie durch nachhaltiges Reisen zu schützen. Dies bedeutet aber nicht nur Einschränkung, sondern eröffnet im besten Fall ganz neue Möglichkeiten und Erfahrungen.

Weiterlesen

Silvester auf hoher See – Minitrip mit Stenaline nach Göteborg

Um kurz nach Mitternacht, es ist der 1. Januar 2020, kommt der Kapitän der Stena Scandinavica in die Bar. Der DJ dreht die Musik ab, die Feiernden unterbrechen das Tanzen, es wird ruhig, als der Kapitän eine kurze Ansprache hält. Ehe er allen Passagieren der Stenaline ein gutes neues Jahr wünscht, betont er, dass es wichtig sei, an Silvester nicht nur nach vorne zu schauen, sondern auch mal in den Rückspiegel. Das wollen wir nun auch machen. Aber keine Sorge! Wir schauen nur zurück auf die vergangenen eineinhalb Tage während des Silvester-Minitrips mit der Stenaline.

Weiterlesen

Mit dem Rad auf dem Kattegattleden

Mit dem Rad durch Schweden

Schweden zeigt seine schönen Seiten besonders dann, wenn du es langsam entdeckst: mit dem Kanu, wandernd oder mit dem Rad. Nach einigen kleineren Touren, beispielsweise in den Schären, steht nun ein größeres Projekt an: Ich starte in Trelleborg und werde von dort aus in Richtung Norden fahren. Während ich anfangs noch etwas kreuz und quer durch Skåne radle, komme ich ab Helsingborg auf den Kattegattleden (ab Tag 4). Dieser Radweg führt von Helsingborg nach Göteborg, immer an der Küste entlang. Ein Fernradweg, der nicht zu Unrecht eine Auszeichnung erhielt.

Weiterlesen

Die 15 schönsten Städte Schwedens

Schwedens schönste Städte

Schwedische Städte können ganz schön hässlich sein. Aber keine ist so hässlich wie Borlänge in Dalarna. Zumindest hat das eine Umfrage von Arkitekturupproret im Jahr 2018 ergeben. Auf den Plätzen 2 bis 5 folgen Västerås, Hässleholm, Umeå und Karlskoga. Die Stadtkerne dieser und vieler anderer schwedischen Städte bestehen aus rechteckigen Einheitsgebäuden, langweilig, eintönig, hässlich. Warum sind viele Städte in Schweden so unschön? Damit beschäftigen wir uns. Aber wir wollen uns nicht allzu lange mit den unschönen schwedischen Städten befassen, denn Schweden kann auch anders und mit ziemlich hübschen und spannenden Städten auftrumpfen. Die 15 schönsten Städte stellen wir dir vor.

Weiterlesen